Metor 6E

Außergewöhnliche Betriebsleistung und vielseitige Einsatzmöglichkeiten für Hochsicherheitskontrollstellen.

Der Metor® 6E ist ein hochmoderner begehbarer Metalldetektor, der für die anspruchsvollsten Sicherheitskontrollanwendungen entwickelt wurde.

Entwickelt mit modernster Technologie, um den strengsten Anforderungen der internationalen Gemeinschaft gerecht zu werden.
Zivilluftfahrtbehörden.

  • International anerkannte, regulatorische Konformität
  • Einfach zu installieren und zu bedienen
  • Leistungsstarkes Screening bei großen Menschenmengen
  • Geregelter Grad der Erkennungssicherheit
  • Schnelle, genaue Alarmauflösung mit 2D-Ortung
  • Schutzart IP 55
  • Ausgezeichnete elektrische und mehrfache WTMD-Immunität
  • China CAAC zertifiziert
  • EU ECAC konform
  • France STAC zertifiziert

Strahlungsdetektion
Metor® 6E kann mit der Fähigkeit zur Strahlungsdetektion integriert werden, um die Erkennung mehrerer Bedrohungen sowohl von Metallen als auch von radioaktiven Stoffen zu kombinieren.
Die Konfiguration ermöglicht entweder Gamma- oder Gamma-/Neutronen-Erkennungsoptionen und ist als vor Ort erweiterbares Kit erhältlich.

Einstellbare Erkennungsbereiche
Metor® 6E verfügt über mehrere unabhängig voneinander einstellbare Erkennungsbereiche, um eine gleichmäßige Erkennung über die gesamte Öffnung zu gewährleisten.
Der Metor® 6E verfügt über eine einzigartige Mehrkanaltechnik in Kombination mit einer leistungsstarken Verarbeitungskapazität. Dies ermöglicht eine schnelle Erfassung von Informationen von mehreren Metallteilen, die gleichzeitig durchlaufen werden, und eine genaue Lösung für Bedrohungen, basierend auf den Eigenschaften der Artikel.
Metor® 6E ist in der Lage, eine Durchsatzrate von über 50 Personen pro Minute zu erreichen, die nur durch ein individuelles Betriebskonzept beeinflusst wird.

2-Dimensionale-Standortfunktion
Der Metor® 6E verfügt über eine integrierte zweidimensionale Positionsanzeige auf der Ausgangsseite der Spulenplatten. Die Anzeige zeigt den Standort des/der erfassten Metallobjekte an, indem sie entweder die linke, rechte oder mittlere Position der Höhe, in der das/die Objekt(e) den Metalldetektor passiert hat, lokalisiert. Die Positionsanzeige verfügt über 20 vertikale und 3 horizontale Segmente, was zu einer Gesamtauflösung von 60 Ortungssegmenten innerhalb der Geräteöffnung führt.
Die Positionsanzeige verfügt über zwei vom Benutzer wählbare Modi: 2-dimensional oder vertikal. Im vertikalen Modus wird die vertikale Position des erfassten Elements innerhalb der Blende des Geräts angezeigt. Die Zeitsteuerung der Standortanzeige ist einstellbar und die Anzeige kann über die Benutzeroberfläche aktiviert oder deaktiviert werden.

Alarmverteilungsdaten
Ermöglicht eine tiefere Analyse der Alarmorte und hilft bei der Optimierung des Fahrgaststroms der Einheit.

Ausgezeichnete Störsicherheit
Die sorgfältig ausgewählten Betriebsfrequenzen in Verbindung mit einer effektiven digitalen Filterung ermöglichen eine ausgezeichnete Immunität gegen elektromagnetische Störungen. Darüber hinaus wurde das Spulendesign des Metor® 6E optimiert, um externe elektromagnetische Störungen zu minimieren. Metor® 6E erfüllt die Anforderungen der geltenden Normen zur elektromagnetischen Verträglichkeit. Zwei oder mehr Metor® 6E Metalldetektoren können in unmittelbarer Nähe betrieben werden. Die Side-by-Side-Anwendung erfordert keine Synchronisationskabel.

Automatische interaktive Kalibrierung der Empfindlichkeit
Eine automatische interaktive Empfindlichkeitskalibrierungsfunktion ermöglicht es, die Empfindlichkeit des Detektors für ein bestimmtes Prüfobjekt automatisch auszuwählen. Der Benutzer kann einfach die Funktion “Auto-Empfindlichkeit” starten und mit jedem Prüfobjekt einzeln durch das Gerät gehen. Am Ende des Prozesses zeigt Metor® 6E die richtige Empfindlichkeitsstufe für die Erkennung aller Gegenstände an, die während dieses Prozesses durchlaufen wurden. Darüber hinaus verfügt Metor® 6E über ein automatisches interaktives Programm zur Kalibrierung der Bodenempfindlichkeit, das die Kalibrierung auf Bodenniveau unterstützt.

Automatische Frequenzsuche
Metor® 6E sucht automatisch nach der passenden Betriebsfrequenz während der Inbetriebnahme oder wenn die Funktion über die Benutzeroberfläche aktiviert wird. Diese Funktion kann ein- oder ausgeschaltet werden.

Menü