XR 200

Der Röntgengenerator XR200 gehört zu den weltweit häufigsten eingesetzten Röhren für polizeiliche und militärische Anwendungen. Alle Röntgenröhren werden netzunabhängig betrieben. Die Röntgenröhren zeichnen sich durch eine hohe Lebensdauer aus und sind einfach zu bedienen.

Der XR200 ist ein 150 kV batteriebetriebener, gepulster Röntgengenerator, der in Sicherheits- und Industrieanwendungen eingesetzt wird. Golden Engineering führte den XR200 im Jahr 1997 als Ersatz für THE INSPECTOR X-ray Model 200 ein.

Die gleiche Elektronik, das gleiche Gehäusedesign und der gleiche Batteriesatz wie der XRS3-Generator verbessern die Vielseitigkeit beider Modelle. Ein vor Ort austauschbares Rohr und ein modulares Konzept machen den XR200 einfach zu bedienen und zu Warten. Das robuste Single-Package-Design widersteht den extremen Umgebungsbedingungen, denen portable Röntgengeneratoren häufig ausgesetzt sind. Der Generator wird von einem weltweit erhältlichen DeWalt®-Akkupack betrieben. Eine Pulsrate von 25 Impulsen pro Sekunde macht es zum schnellsten aller Golden Engineering-Modelle.

Eine Kombination aus Langlebigkeit und Wartungsfreundlichkeit hat das meistverkaufte Modell des XR200 Golden Engineering gemacht.

Länge:320 mm
Breite:120 mm
Höhe:160 mm
Gewicht:5.5 kg
 
Röhrenspannung:150 kVp
Pulsrate/ Sek.:23
Max. Pulse/ Sek.:3000
Pulsdauer:60 Nanosekunden
Menü