XRS-4

Der Röntgengenerator XRS-4 gehört zu den weltweit häufigsten eingesetzten Röhren für polizeiliche und militärische Anwendungen. Alle Röntgenröhren werden netzunabhängig betrieben. Die Röntgenröhren zeichnen sich durch eine hohe Lebensdauer aus und sind einfach zu bedienen.

Der XRS-4 ist ein batteriebetriebener gepulster 370-kV-Röntgengenerator, der in Sicherheits- und Industrieanwendungen eingesetzt wird. Golden Engineering führte den XRS-4 im Jahr 2010 ein, um die Eindringfähigkeit im Vergleich zu früheren Modellen deutlich zu verbessern.

Das XRS-4 hat das gleiche Konzept wie andere Modelle mit einem einzigen Gehäuse, das einen DeWalt-Akku, einen Hochspannungskopf, eine robuste Glasröhre und elektronische Steuerungen enthält. Zwei einzigartige Merkmale des XRS-4 sind ein robustes Aluminiumgehäuse und ein Balg im Griff. Beide Merkmale verbessern die Haltbarkeit und Langlebigkeit des Generators.

Das Elektroniksteuermodul wurde im Jahr 2015 aktualisiert, um ein menübasiertes Design zu integrieren, das die Möglichkeiten der Bedienerschnittstelle erheblich verbessert. Das Menü ermöglicht es dem Bediener, die Pulsfrequenz der Maschine zu ändern, mehrere Pulsfolgen mit geeigneten Pausen dazwischen einzustellen, um die Lebensdauer der Maschine zu verfolgen.

Mit einem Gewicht von 20 Pfund ist der XRS-4 wesentlich grösser und schwerer als andere Golden Engineering Generatoren. Ein 370-kV-Generator, der mehr als 1.5 Zoll Stahl durchdringt und weniger als 25 Pfund (ca. 11.3 kg) wiegt, wird nach Industriestandards immer noch als extrem tragbar angesehen.

Länge:495 mm
Breite:115 mm
Höhe:216 mm
Gewicht:10.5 kg
 
Röhrenspannung:400 kVp
Pulsrate / Sek.:9
Max. Pulse / Sek.:3000
Pulsdauer:50 Nanosekunden
Menü