Max C. Meister AG

Die Firma MAX C. MEISTER AG wurde im Jahre 1934 durch Herrn Max C. Meister als Industrievertretung gegründet. Das Unternehmen hat sich während Jahrzehnten als zuverlässiger Partner im Bereich der zerstörungsfreien Materialprüfung etabliert. Im Vordergrund standen dabei die beiden sich ergänzenden Verfahren der Röntgen- und Ultraschalltechnik.

Im Zuge der zunehmenden Flugzeugentführungen wurde Ende der 70er Jahre der Tätigkeitsbereich auf Röntgengeräte zur Handgepäck-Kontrolle ausgeweitet. Da mit nur einer Technologie die stetig steigenden Sicherheitsbedürfnisse nicht abgedeckt werden können, wurde der Bereich Sicherheit laufend vergrössert. Es folgten Metall­detektoren, Sprengstoffdetektoren, Endoskope und Herzschlagdetektoren.

Mit nunmehr fast 40 Jahren Erfahrung in der Detektion von Waffen und Explosiv-Stoffen hat sich die Firma weit über die Schweizer Grenze hinaus einen Namen als zuverlässiger Partner gemacht.

Zu unseren Kunden zählen unter anderem internationale Flughäfen, Ministerien, Zollbehörden, Strafanstalten, internationale Organisationen, Botschaften und Banken im In- und Ausland.

Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, renommierte Firmen zu vertreten, welche hochwertige Systeme herstellen, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen und zusammen mit uns die Lebensdauer der Systeme garantieren.

Selbstverständlich werden sämtliche Systeme während der ganzen Lebensdauer durch die Firma MAX C. MEISTER AG betreut und gewartet. Zusammen mit unserer Kundschaft arbeiten wir, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtet, ein um­fassendes Service-Paket aus.

Menü